gitarre

Der Gitarrenkurs für Anfänger beinhaltet Anschlagsübungen mit dem Vermitteln von Rythmusgefühl, sowie die Noten und Akkorde, die nötig sind um einfache Lieder selbst zu spielen und mit Gesang zu begleiten. Notenkenntnisse sind keine Voraussetzung. Der Anfänger lernt wo die Töne auf der Gitarre liegen die zusammen gehören und auch warum es gerade diese Akkorde sind die zusammen gehören.
Mit Power-Akkorden begeben wir uns in die Welt der Rockmusik, aber auch Balladen bei denen die Gitarre gezupft werden müssen sind im Programm vorgesehen. Natürlich kann der Schüler auch selbst Musikwünsche äußern.

Kurseinheiten a 45 Minuten , einmal die Woche, Kosten 25 € pro Stunde